• 1_fahrbibliothek_vor_anbau.jpg
  • 2_anbau_innen1.jpg
  • 3_blick_nach_vorne.jpg

Die Kreis- und Fahrbibliothek

Die Kreisbibliothek des Landkreis Leipzig hat die Funktion, den Landkreis flächendeckend mit Medien und Informationen zu versorgen.

Um diese Aufgabe zu realisieren, verfügt sie über einen großen Medienbestand, auf den alle öffentlichen Bibliotheken des Landkreises Zugriff haben und somit ihre eigenen, ortsfesten Medienbestände ergänzen können. Darüber hinaus bietet die Kreisbibliothek allen Bibliotheken fachliche Beratung und Hilfe bei der Bestandspflege und der täglichen Bibliotheksarbeit an.

Mit der Fahrbibliothek im Landkreis Leipzig werden zusätzlich viele Orte, Kindergärten und Grundschulen des Landkreises regelmäßig mit einem vielfältigen Medienangebot versorgt.

Die Fahrbibliothek im Landkreis Leipzig hält derzeit an 50 Haltepunkten der Region. Das Anfang 2012 in Betrieb genommene Fahrzeug hat ständig etwa 3.500 aktuelle Medieneinheiten (Bücher, Filme, Musik, Computer- und Konsolenspiele, u. a.) im Bestand, welcher regelmäßig von den Mitarbeitern der Fahrbibliothek ausgetauscht wird.
Zudem haben die Leserinnen und Leser per Vorbestellung Zugiff auf den Gesamtbestand der Mediothek Borna (ca. 65.000 Medien).