• 1_giftmorde.jpeg
  • 4_E-Book-Sprechstunde.png

 

Giftmorde auf Pflanzenbasis - kurz und knackig präsentiert von Frank Kreisler      

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Urbanes Gärtnern“ am 1. Juni 2017 um 19 Uhr wird es nochmal kriminell in der Mediothek Borna, denn Frank Kreisler liest aus seinen Kriminalkurzgeschichten.

Weiterlesen ...

33.000 neue Hörbücher - wenn die Sehkraft nachlässt...

Banner 200x133pxIn Kooperation mit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB) stellt die Mediothek Borna ab sofort einen neuen Service zur Verfügung. Für Blinde, aber auch sehbeeinträchtige Menschen ist es nun möglich, neben den bereits im Bestand der Mediothek befindlichen Hörbüchern, bis zu 33.000 weitere Hörbücher der DZB zu bestellen. Interessierte können sich dazu an die Mitarbeiter der Mediothek wenden und erhalten Hilfestellung und Antworten. Neben der kostenfreien Anmeldung bei der DZB, können auch alle Hörbücher kostenlos bestellt, geliefert und zurückgeschickt werden. Auch ein sofortiger Download der Hörbücher ist möglich. Vorraussetzung für die Nutzung ist ein Nachweis der Sehbeeinträchtigung.

 Am häufigsten gestellte Fragen

Benötige ich einen Ausweis? Wie lange kann ich Medien ausleihen oder was passiert, wenn ich meinen Ausweis verliere? Hier gibt es Antworten auf die häufigsten Fragen zur Mediothek Borna.

Weiterlesen ...